Online Marketing Glossar

Online Marketing Begriffe einfach erklärt.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Der A/A Test

Ein A/A Test findest dann statt, wenn man auf einer Website oder in einer E-Mail eine Änderung Testet und diese Änderung die getestet wurde in einem zweiten Test wiederholt um sie zu verifizieren.

B

Back-End

Als Back-End bezeichnet man den Bereich bei Websites, die ein CMS wie WordPress verwenden, indem alle Einstellungen und Anpassungen vorgenommen werden können.Hier werden auch neue Inhalte erstellt, gepflegt und verwaltet. Auch die Rechte der jeweiligen Benutzer können hier verwaltet werden. Im Grunde lassen sich alle erdenklichen Dinge hier einstellen, wobei es sich von CMS zu CMS sehr unterscheiden kann.

C

Call-to-Action

Im Online Marketing wird eine Handlungsaufforderung als Call-to-Action (CTA) bezeichnet. Der Call-to-Action wird oft in Form eines Buttons oder eins Links wie „jetzt kostenfrei testen“ oder ähnlichem eingesetzt.  Der Call-to-Action ist auch in einer Textanzeige sehr wichtig und muss auch dort den Nutzer zu einer Handlung bewegen.

 

D

Display-Marketing oder Display-Advertising

Display-Marketing kann man als klassische Onlinewerbung verstehen. Hier wird auf Banner und Buttons oder auf werbliche Text- und Bildinhalte gesetzt. Hier funktioniert es genauso wie in der Offline-Werbung in Zeitschriften zum Beispiel. Auf passenden Websites werden die entsprechenden Werbeflächen gebucht und dort die Werbemittel geschaltet. Abgerechnet wird hier meistens im TKP-Prinzip.

E

E-Learning

Mit E-Learning bezeichnet man alle Formen des Lernens, bei denen digitale Medien für die Vermittlung des Wissens genutzt werden.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

F

Facebook App

Nein hier ist nicht die Facebook App gemeint, sondern Apps, also Applikationen (Anwendungen), die den Funktionsumfang von Facebook erweitern. Facebook stellt in der Regel nicht selbst diese Apps zur Verfügung, sondern sie kommen von Unternehmen oder Nutzern. Apps können vielfältig sein von Spielen über Tools bis hin zu Erweiterungen für Facebook Pages.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

G

Geo-Targeting

Geo-Targeting wird für standortbezogene Services und Werbung genutzt. Dazu wird die IP-Adresse des Nutzers zur Ortung genutzt.

Die standortbezogenen Services werden in Web-Apps und Smartphone Apps und teilweise auch auf Websites genutzt um dem Nutzer Standorte in seiner Umgebung anzuzeigen wie z.B. Tankstellen, Restaurants, Unternehmen. Durch die große Verbreitung von Smartphones, gewinnen standortbezogene Services immer mehr an Bedeutung.

Für die standortbezogene Werbung ist das Geo-Targeting dahingehend relevant, dass sie Nutzer in einer gewünschten Region ansprechen kann.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

H

Hashtag

Der Hashtag ist eine Kombination aus zwei englischen Begriffen. Hash (Doppelkreuz – #) und tag  (Markierung). Ein Hashtag beginnt immer mit einem Doppelkreuz „#“ und im Anschluss Zahlen und Buchstaben. Das Hashtag wird meistens in Sozialen Netzwerken genutzt um hier die Suche nach einem bestimmten Hashtag zu vereinfachen.

Diese Sozialen Netzwerke nutzen definitiv Hashtags: Facebook, Instagram, Twitter, Google+, LinkedIn, Tumblr, Pinterest.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

I

Inbound-Marketing

Unter Inbound-Marketing versteht man eine Art von Online Marketing. Beim Inbound-Marketing ist es das Ziel den Nutzer durch hochwertige Inhalte sowie kostenlose Hilfe in Form von z.B. E-Books, Whitepaper, Kursen, Videos usw. auf das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen. So soll der Nutzer von selbst den ersten Kontakt mit dem Unternehmen herstellen, weil er von dessen Angeboten oder Leistungen überzeugt ist. Mehr zum Thema und eine ausführliche Erläuterung was Inbound-Marketing ist finden Sie in unserem Blogartikel, Inbound-Marketing – Was ist das?.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

J

Java

Java ist eine Programmiersprache die es möglich macht Websites mit zusätzlichen Effekten, wie bewegten Bildern oder 3D Effekten auszustatten. Im gegensatz zu zum Beispiel Flash kann Java unabhängig von Produkten anderer Hersteller eingesetzt werden. Java ist nicht ausschließlich auf den Einsatz im Internet beschränkt es wird auch häufig als Grundlage von Anwendungen außerhalb des Internets genutzt.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

K

KPI – Key Performance Indicator

Was sind KPI’s? Diesen Begriff hast du sicher schon häufiger gehört. Als KPI’s bezeichnet man Schlüsselkennzahlen, die die Unternehmerische Leistung wiederspiegeln und man nutzt sie als Zielvorgabe. Kurz gesagt sie bilden den Erfolg bzw. Misserfolg ab. Im Online Marketing gilbte es beispielsweise folgende API’s:

  • Traffic
  • Impressions pro Besucher
  • Newsletter Anmeldungen
  • Anfragen über ein Formular
  • Umsatz im Online Shop
  • Cost per Click
  • Cost per Lead
  • Cost per Sale
  • usw.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

L

Landing Page

Als Landingpage (Landeseite) bezeichnet man die Seite auf der der Besucher „landet“. Das Ziel einer Landingpage ist es, den Besucher zu einer bestimmten Aktion zu animieren. Das kann sein einen Link zu klicken, ein Formular auszufüllen, etwas zu kaufen oder einfach nur eine weitere Seite zu besuchen. Die Ziele jeder Landingpage können je nachdem was erreicht werden soll ganz unterschiedlich ausfallen.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

M

Marketing Automation

Unter Marketing Automation versteht man in der Software-Plattformen, die Funktionen wie Web-Controlling, Kommunikation, Workflows, CRM und Datenbanken bestehen. Mit ihrer Hilfe können Marketing Kampagnen effizient geplant und durchgeführt werden. Zusätzlich kann der Erfolg der Kampagnen verfolgt und gemessen werden.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

N

Netiquette

Mit Netiquette sind die Benimmregeln für das Internet gemeint. Erst durch die Sozialen Medien ist der Begriff wieder aktuell geworden. Der Begriff setzt sich übrigens aus den englischen Wörtern  net (Netz) und etiquette (Etikette) zusammen.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

O

Off-Page-Optimierung

Unter Off-Page-Optimierung versteht man alle Maßnahmen bei der SEO die auf anderen Websites das Ranking der eigenen Website beeinflussen.
Die wichtigsten Faktoren sind hierbei Backlinks und Social Signs.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

P

Page Impressions

Der Begriff Page Impressions kommt wie so vieles aus dem englischen und bedeutet „Seitenansichten“. Als Page Impressions bezeichnet man nur Aufrufe von ganzen Seiten. Einzelne Grafiken oder Frames werden ignoriert.

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

Q

Quellcode

Unter Quellcode versteht man den Quelltext bzw. Seitenquelltext einer Website. Der Quellcode wird mittels Programmiersprachen wie HTML, PHP, Ruby erstellt. Browser können diese Sprachen lesen und zeigen so die Websites auf dem Bildschirm an.

 

Noch ganz schön leer hier…

Das liegt daran, dass wir unseren Glossar für euch jede Woche um 5 neue Begriffe erweitern. Jeden Montag bis Freitag um 18:55 Uhr hier und um 19 Uhr in unseren Sozialen Medien Facebook und LinkedIn.

Habt Ihr jetzt schon eine Frage zu einem Begriff, zögert nicht uns einfach danach zu fragen. Das geht ganz einfach in den Sozialen Netzwerken oder nutzt unsere Kontaktseite.

Pin It on Pinterest

Share This